Jobsuche

PCGames - Stellenmarkt Aktuelle Stellenangebote

25 km

Informationen zur Anzeige:

Professur (m/w/d) (W 3) 100% für »Drehbuch und Dramaturgie"
München
Aktualität: 15.09.2022

Anzeigeninhalt:

15.09.2022, Hochschule für Fernsehen und Film München
München
Professur (m/w/d) (W 3) 100% für »Drehbuch und Dramaturgie"
Wahrnehmung des Lehrstuhls: Geschäftsführende Leitung der Abteilung in Abstimmung mit der nebenamtlichen Abteilungsleitung, Durchführung und Mitwirkung bei der ständigen Fortentwicklung des Lehr- und Prüfungsprogramms und beim weiteren Ausbau der Abteilung in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter Die Durchführung von eigenen Lehrveranstaltungen im Umfang von derzeit 19 Semester­wochenstunden, abzüglich der Anrechnung der Betreuung der studentischen Projekte Mitwirkung bei interdisziplinären, studiengangsübergreifenden Projekten und Lehrveranstaltungen Die Betreuung studentischer Projekte von der Entwicklung bis zur Umsetzung Die Betreuung von Qualifizierungsvorhaben akademischer Mitarbeiter*innen Aktive Förderung der Vielfalt unter den Studierenden, Lehrbeauftragten, Mitarbeiter*innen, Lehrfilmen etc. Enge kollegiale Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl »Serielles Erzählen«, der in die Abteilung eingebunden ist Förderung und Einbindung von Creative Writing und täglicher Schreibpraxis Enge kollegiale Zusammenarbeit mit allen Abteilungen und Gewerken der HFF Erwartet wird außerdem die Beteiligung an der Weiterentwicklung der Hochschule, die Mitarbeit in den kollegialen Gremien der HFF München sowie die Vertretung der Abteilung im Bereich medien-relevanter Institutionen und Auswahlkommissionen, Repräsentation dieser Abteilung nach innen und außen sowie die Kooperation mit externen Partner*innen. Die weiteren Dienstaufgaben richten sich nach Art. 9 Bayerisches Hochschulpersonalgesetz.
Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach Art. 7 Abs. 2 Nr. 2b und 3b Bayerisches Hochschul­personalgesetz. Erwartet werden insbesondere: Abschluss eines Hochschulstudiums Soweit ein abgeschlossenes Hochschulstudium nicht vorliegt, kann in Ausnahmefällen bei Vorliegen eines besonderen dienstlichen Interesses eine Einstellung auch erfolgen, wenn eine hervorragende fachbezogene Leistung in der Praxis vorgewiesen wird Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Drehbuchautor*in / Headautor*in. Erfahrungen mit Writers Room sind erwünscht Fundierte Kenntnisse in Dramaturgie und Drehbuchtheorie Sehr gute Kontakte in die Film- und Medienbranche Pädagogische Eignung sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit an der weiteren Ausgestaltung der Lehre an der HFF Interesse an einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der HFF auch in Wissenschaft und Forschung Interesse an internationalen Entwicklungen im Bereich Spielfilm und Serien

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Professur (m/w/d) (W 3) 100% für »Drehbuch und Dramaturgie"

Drucken
München